Unternehmen - Oberbank

Unternehmen

Die 3-Banken Wohnbaubank AG emittiert treuhändig für ihre Gesellschafterbanken Oberbank AG, BKS Bank AG und Bank für Tirol und Vorarlberg AG  steuerbegünstigte Wohnbauanleihen und leitet die Emissionserlöse an die Gesellschafterbanken weiter, die ihrerseits diese Mittel in Form von Wohnbaukrediten an ihre Kunden weitergeben.

 

Diese Kredite müssen zweckgewidmet eingesetzt werden. Zweckwidmung bedeutet, dass die Kredite aufgrund von gesetzlichen Regelungen ausschließlich zur Finanzierung von Wohnbauten wie Eigenheime und Reihenhäuser, geförderte und frei finanzierte Miet- und Genossenschaftswohnungen, sowie für die Errichtung von damit verbundenen Geschäftsräumen, Garagen und Gemeinschaftseinrichtungen, zum Erwerb von Grundstücken zur Errichtung von Wohnbauten, für Maßnahmen der Stadt- und Dorferneuerung und Sanierungen in kleinerem und größerem Umfang in Wohnungen und überwiegend zu Wohnzwecken genutzten Gebäuden, verwendet werden.

Aufsichtsrat

Mag. Florian Hagenauer, MBA

Dir. Michael Perger

Aufsichtsrat-Vorsitzender Stv.

michael.perger@btv.at

+43/(0)5 05 333- 1110

Mag. Andreas Pachinger

Georg Svetnik, CPM

Aktionärsstruktur

Die Aktionärsstruktur der 3-Banken Wohnbaubank AG stellt sich wie folgt dar:

 

 80 %

Oberbank AG

www.oberbank.at

10 %

BKS Bank AG

www.bks.at

10%

Bank für Tirol und Vorarlberg AG

www.btv.at